• VEWK e.V.

Jahreshauptversammlung: Neuer Vorstand, viele Themen

Aktualisiert: 26. Juni

Am 24.05.2022 traf sich der VEWK e.V. zur Nachhol-Jahreshauptversammlung im Donnery-Saal des Bürgerhauses in Wiesenbach. Da die Hauptversammlungen 2020 und 2021 coronabedingt nicht in einem sicheren Rahmen stattfinden konnten, war es nun eine besondere Freude die Mitglieder wieder persönlich willkommen zu heißen.


Der scheidende 1. Vorsitzende Peter Carlin eröffnete die Versammlung und führte im ersten Teil der Hauptversammlung durch den Bericht des Vorstands. Der Kassenbericht ergab ein positives Ergebnis der letzten Jahre und so wurde die gesamte Vorstandschaft durch die Hauptversammlung einstimmig entlastet. Peter Carlin wie auch Annette Blasel (Schriftführerin) hatten bereits im Vorfeld der Hauptversammlung mitgeteilt, dass sie nach 5 ½ Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit aus jeweils persönlichen Gründen nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidieren möchten. In Folge standen, auch wegen der zuletzt ausgefallenen Hauptversammlungen, alle Posten zur Wahl an. Um den in der Satzung festgelegten abwechselnden Turnus wieder herzustellen, wurden 1. Vorsitzender und Kassier auf zwei Jahre; der 2. Vorsitzende und Schriftführer auf jeweils ein Jahr gewählt.

Der erweiterte Vorstand mit Kassenprüferin, Beisitzern, sowie den beiden ehemaligen Vorstandsmitgliedern Annette Blasel (2.v.l.) und Peter Carlin (4.v.l.) (Foto: JB)

Der bisherige Zweite-Vorstand Jan Blasel wurde von der Hauptversammlung zum nun Ersten-Vorsitzenden gewählt. Zweiter-Vorstand wurde Dietmar Bruder. Die Position des Kassiers verbleibt bei Peter Neckermann. Die Position des Schriftführers bleibt aktuell unbesetzt. Alle Kandidaten wurden einstimmig durch die Hauptversammlung gewählt. Die Hauptversammlung dankte ausdrücklich den nun ehemaligen Vorstandsmitgliedern Annette Blasel und Peter Carlin für ihre tolle und erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre. Nach den Wahlen übernahm der nun Erste Vorsitzende Jan Blasel die Leitung der Hauptversammlung. Die vielen Punkte, die in der Folge durch die Teilnehmer der Hauptversammlung vorgebracht wurden, machten deutlich, dass auch in den kommenden Jahren vieles ansteht und die Kulturlandschaft rund um Wiesenbach ein hohes Gut ist, welches sich lohnt zu erhalten und zu schützen.


(JB)


Kostenlosen Newsletter abonnieren

Um stets über die Themen des VEWK e.V. informiert zu bleiben, bieten wir einen kostenlosen E-Mail Newsletter für alle Interessierten an. Darin informieren wir über unsere neuen Artikel und aus dem Vereinsgeschehen. Die Teilnahme ist dauerhaft kostenlos und jederzeit kündbar. Füllen Sie ganz einfach hier Ihre Kontaktdaten aus um sich anzumelden und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Vielen Dank!