top of page
  • VEWK e.V.

Unsere Erwartungen an den neu gewählten Gemeinderat in Wiesenbach

Aktualisiert: vor 7 Tagen

Am 9. Juni 2024 fand in Wiesenbach die Gemeinderatswahl statt und das Ergebnis wusste zu überraschen: Drei der zwölf Sitze im Gemeinderat wurden neu besetzt. Einige der neuen Mitglieder setzten sich dabei gegen amtierende Räte durch, die nun nicht mehr im Gremium vertreten sind. Mit einer Wahlbeteiligung von 72,57%, leicht höher als 2019 (71,72%), zeigte die Bevölkerung ihr starkes Engagement und ihre Hoffnung auf eine erfrischende Veränderung.


Wiesenbach steht vor großen Herausforderungen. Aus der Perspektive des VEWKs müssen der Schutz der Kulturlandschaft sowie präventive Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels und zunehmende Starkregenereignisse dringend Priorität genießen. Unsere Gemeinde muss auf eine zukünftig erheblich veränderte Umweltsituation vorbereitet sein.


Der VEWK schätzt die bereits angestoßenen Projekte, die von privaten Initiativen und vom Gemeinderat initiiert wurden. Aber Wiesenbach braucht auch eine breite, ausführliche,  transparente Diskussion über die Veränderungen, die anstehen. Sonst fühlen sich Bürger überrumpelt  wie zuletzt bei der Entscheidung über einen Windpark und eine Freiflächen-PV-Anlage mit über 46.000 Modulen. Entscheidungen brauchen öffentliche Diskussionen, Bedenkzeit und kein übereiltes Zustimmen.


Bei weiteren wesentlichen Veränderung zögert die Gemeinde. Warum kommt die Vereinbarung zu einer veränderten Bewirtschaftung der Ackerflächen rund um unsere Gemeinde nicht in Gang? Liegt hier doch ein Schlüssel für den Schutz von Überflutungen am Ortsrand. Aber auch andere Maßnahmen können Positives bewirken. Immer mehr Städte und Gemeinden planen systematisch, wie sie grüner werden können, d.h. wie sie über die Neu-Anpflanzung von Bäumen in den Ortszentren für Beschattung und Abkühlung sorgen können. Auch der Schutz des Wiesenbacher Waldes sollte durch eine veränderte Bewirtschaftung ganz konsequent vorangebracht werden.


Der VEWK würde sich freuen, wenn der Gemeinderat bestehende Ideen weiterführt und neue Initiativen auf den Weg bringt. Die Klima-Anpassung muss ein zentrales Thema sein.  Der VEWK wird diesbezügliche positive Veränderungen sicher unterstützen.   


Dem neuen Gemeinderat wünschen wir gutes Gelingen.  


(JB) 


Das Bürgerhaus in Wiesenbach (Foto: GB)

 

Comments


Commenting has been turned off.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Um stets über die Themen des VEWK e.V. informiert zu bleiben, bieten wir einen kostenlosen E-Mail Newsletter für alle Interessierten an. Darin informieren wir über unsere neuen Artikel und aus dem Vereinsgeschehen. Die Teilnahme ist dauerhaft kostenlos und jederzeit kündbar. Füllen Sie ganz einfach hier Ihre Kontaktdaten aus um sich anzumelden und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Vielen Dank!

bottom of page