• VEWK e.V.

Einwohnerversammlung „Wiesenbacher Landschaftskonzept - wie, was, wann, wo??“

Mit diesem Titel lud die Gemeindeverwaltung in den letzten Gemeindenachrichten zur Einwohnerversammlung am 24.10.2018 um 19 Uhr in das Bürgerhaus neben dem Rathaus ein.


Der Beschluss zur Erstellung eines Konzeptes war vom Gemeinderat schon in der öffentlichen Sitzung vom 19.04.2018 gefasst und ein entsprechendes Ingenieurbüro beauftragt worden. Seitdem war es das Ziel dieses Büros für den Gemarkungsteil Wiesenbach (253 Hektar) und den gemeindeeigenen Wald (140 Hektar) eine aktuelle Dokumentation des Ist-Zustands zu erstellen.


Jetzt geht es darum, wie diese Beobachtungen ausgewertet werden und welche Planungen und Maßnahmen daraus abgeleitet werden sollen. Das bedeutet, dass es jetzt auch darum geht, was uns Bürgern von Wiesenbach wichtig ist in Bezug auf das Land um uns herum. Denn schließlich ist es unsere nächste Umwelt mit direkten Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Und es ist die Umwelt, für die wir direkt Mitverantwortung tragen können. Hier können wir lokale und globale Probleme vor Ort erkennen und in unserem Rahmen einwirken.


Gesundheit für Boden, Pflanzen, Tier und Mensch; Artenvielfalt; Gewässerentwicklung; Streuobstwiesen; Waldbewirtschaftung; Klimaschutz; die Gemeinde als Landbesitzer; Landschaftsbild u.v.m. sind Themen dieses Landschaftskonzeptes. Kommen Sie zur Einwohnerversammlung! (AB)

Verein zur Erhaltung der Wiesenbacher Kulturlandschaft e.V.

Folgen Sie uns auch auf:

|

  • Facebook Social Icon

|

© 2020 by Verein zur Erhaltung der Wiesenbacher Kulturlandschaft e.V.